Seitenanfang
Seite
Menü
News

Evaluation

Lern- und Schulklima

Wir streben ein positives Lern- und Schulklima an, damit möglichst alle Kinder und Erwachsenen in der Schule ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und Können so gut wie möglich einbringen und entfalten können.

In regelmäßigen Abständen werden die Schüler hierzu befragt. Die Ergebnisse sind dann Thema in der Schulentwicklung.

Elternabende

In jedem Schuljahr finden mehrere Elternabende statt – der erste schon im August. Auf diesem Elternabend haben die Eltern der neuen Vorschüler die Möglichkeit die anderen Eltern der Schule kennenzulernen und über den täglichen Ablauf in der Schule informiert zu werden.

Die Erfahrung aus den letzten Schuljahren hat gezeigt, dass es wichtig ist grundsätzliche Dinge (wie zum Beispiel die Busordnung, den Umgang mit Krankmeldungen, die regelmäßige Kontrolle der Postmappen und Hausaufgabenhefte, etc.)möglichst frühzeitig mit den Eltern zu besprechen.

Des Weiteren findet im Januar ein Elternabend für die Eltern der künftigen Vorschüler statt. An diesem Elternabend nehmen außer den Lehrern auch die Eltern des Vorstandes teil um ihre Erfahrungen mit der Schule einzubringen. Weitere Elternabende werden nach Bedarf festgelegt.

Elternbesuchstage

In jedem Schuljahr finden Elternbesuchs- und Aktivitätstage statt. An diesen Tagen werden gemeinsame Aktivitäten durchgeführt oder es werden gemeinsame Ausflüge unternommen. An solchen Tagen bietet sich immer die Möglichkeit für Gespräche. Ansonsten haben alle Eltern die Möglichkeit - wann immer sie wollen, nach kurzer Absprache – am Unterricht ihrer Kinder teilzunehmen oder mit den Lehrern zu sprechen.

Elternkonsultationen

Ab Januar bis in den Februar hinein laden wir alle Eltern zum Gespräch ein. Die Einzelgespräche dauern jeweils 30 Minuten. Bei Mehrbedarf wird ein neuer Termin festgelegt.

Förderbedarf

Wenn Schule oder Eltern einen Förderbedarf sehen, oder den Wunsch zu einer schulpsychologischen Untersuchung eines Kindes haben, stellen Klassenlehrer und Eltern gemeinsam einen Antrag an den schulpsychologischen Dienst des DSSV.

Auf diese Weise können Probleme frühzeitig entdeckt und in Angriff genommen werden. Mit den Eltern werden dann gemeinsame Lösungsstrategien entwickelt.

Zeugnisse

Alle Schulkinder von der Vorschule bis zur 6. Klasse bekommen Zeugnisse. Die Schüler der Klassen 0 bis 4 bekommen einmal im Jahr vor den Sommerferien ein Kriterienzeugnis. In den Klassen 5 - 6 werden halbjährlich (Januar und Juni) Notenzeugnisse gegeben.

 

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Deutsche Privatschule Feldstedt | Kildemarken 1 | DK-6200 Aabenraa | Tel.: +45 7468 5407 | info@dsfeldstedt.dk
Webmaster: Alexander Willbränder | Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Deutscher Schul- und Sprachverein für Nordschleswig
Vestergade 30 / Postboks 242
DK-6200 Aabenraa
Tel.: 74 62 41 03
dssv@dssv.dk

Motionslauf am 13.10.2017

Motionlauf 2017 Deutsche Privatschule Feldstedt

Am Freitag, den 13. Oktober 2017, findet an der Deutschen Privatschule Feldstedt der alljährliche Motionslauf statt. Weiterlesen ...

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News